HINTERGRUND

Das Projekt I-YES ist Teil des Programms ERASMUS+, Allgemeine und Berufliche Bildung, der Europäischen Union und findet im Zeitraum September 2015 bis August 2017 statt.


Forscher wie beispielsweise P. Broderick zeigten, dass die schulische Leistung junger Menschen in enger Verbindung steht mit

- so genannten „Soft Skills“ also mit sozialen und emotionalen Fähigkeiten überhaupt

- bestimmten Verhaltensweisen wie Selbstmanagement, soziales Bewusstsein und dem Aufbau und der Pflege von Beziehungen zu anderen Menschen

Wollen Sie mehr über die Ziele erfahren?